30 Jahre Dorferneuerung Unterwaltersdorf und Einweihung der Mariensäule

Veranstaltung: 30 Jahre Dorferneuerung Unterwaltersdorf und Einweihung der Mariensäule

Datum: 11-Nov-2022

Ort: Unterwaltersdorf

Hier geht es zu den Bilder der Feier:

Ein wichtiger Teil der städtebaulichen Wahrzeichen wurde für die Zukunft saniert. Die Mariensäule in Unterwaltersdorf wurde fachgerecht restauriert und nun fertig gestellt. Die Wichtigkeit der Mariensäule als Symbol für Unterwaltersdorf zeigt sich nicht nur aufgrund des Mittelpunktes des Ortes, sondern sie findet sich auch im Logo der Dorferneuerung.


Wir laden Sie herzlich zur Enthüllung und Einweihung der Säule ein:
DATUM: 11.11.2022
UHRZEIT: 15 -18 Uhr
ORT: Hauptplatz Unterwaltersdorf
PROGRAMM:
15 Uhr Treffpunkt Hauptplatz Unterwaltersdorf
Einweihung der Säule durch Pfarrer Pawel
Weitere Feierlichkeiten finden im Hof der Musikschule:

Reden: Obfrau DOERN UW, Geschäftsführer NÖ Regional DI Walter Kirchler, Bgm. Wolfgang Kocevar
Zusammenfassung 30 Jahre DOERN Unterwaltersdorf
Ensemble des Musikvereins
Geselliges Beisammensein mit Getränken und kleinen Speisen

Schön, dass ein Stück Heimaterbe und Ortsidentität bewahrt wurde und dass wir die Dorferneuerung Unterwaltersdorf für ihre über 30-jährige Unterstützung der Gemeinde mit unzähligen Projekten und Ideen wertschätzen können.
Über zahlreiches Erscheinen freuen wir uns schon im Vorhinein!


Der Vorstand der Dorferneuerung Unterwaltersdorf
Obfrau Roswitha Jungmeister

Schreibe einen Kommentar